PROFIL


Kraft, Klarheit, und Kreativität sind für mich Säulen für selbstbestimmtes und erfolgreiches Leben – an und mit diesen Ressourcen arbeiten meine Coachees. Ich arbeite mit Menschen vor allem mit Hilfe von Körperarbeit daran, wie sie selbstsicher und überzeugend auftreten, wie sie sich aufrichten, wie sie sichtbar werden und dieses gesehen und gehört werden auch aushalten. (Inhalt – Auftritt – Stimme)

Ich unterstütze und rege sie dabei an zu neuem Selbstbewusstsein zu gelangen.

Meine Arbeitsmethode ist systemisch, wertschätzend, lebendig, neutral, kundenbezogen, nutzen- und lösungsorientiert.

Ausbildungen/ CV

Nach der Matura am Akademischen Gymnasium in Wien studierte ich Sportmanagement. Dieses Studium brachte mir den Umgang mit Körper und Leistung näher.

Danach arbeitete ich einige Jahre als selbständiges Mannequin und Fotomodell in Europa und Asien. Präsentation der Werke anderer und meiner eigenen Person, Selbstmanagement und die Auseinandersetzung mit Personen aus Unternehmen und Kreativen waren für mich die täglichen Herausforderungen.

Das Studium der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität nutzte ich, um mich in den Bereichen Wirtschafts- und Verwaltungsführung, Marketing und den speziellen Herausforderungen des Managements für NPO´s fit zu machen.

Fort- und Weiterbildungen in Business Training, Organisationsaufstellungen nach Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibed, Systemischem Coaching, Non-violent Communication nach Marshall Rosenberg, Medien- und Präsentationstraining und Gruppendynamik rundeten diese Ausbildung ab.

Praktische Erfahrungen als Führungskraft holte ich mir als Geschäftsleiterin einer österreichisch-spanischen Fruchtimportfirma.

Seit 2005 arbeite ich als selbständige Unternehmensberaterin.

Zurzeit schreibe mit einer Freundin an einem Buch zur Generation der Menschen, die sich auf die 60 zubewegen oder knapp darüber sind. Mit Politik abseits der Parteipolitik (noll.tv), trage ich Wissen zu Verfassung, Parlament und Bewusstmachen des Volkes als Souverän in die österreichische Bevölkerung. Wann immer mir Zeit bleibt, tanze ich leidenschaftlich Flamenco.

Themenschwerpunkte im Coaching

  • Körperarbeit für Stärkung von Selbstkompetenz, Durchsetzungskraft und Wahrnehmung
  • Öffentlicher Auftritt
  • Führung und Kommunikation
  • Ziel- und Visionsarbeit
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement
  • Burnout-Prophylaxe

Schwerpunkte in der Beratungstätigkeit

  • Teamentwicklung
  • Entwicklung von Highpotentials in die Führungsrolle
  • Führungskräfte und Kommunikation
  • Großgruppenprozesse zur Entwicklung von Strategien, Leitbildern und Organigrammen